WIENER SCHULE FÜR TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN

TCM Wissen & Produkte

Was ist die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)?

Die TCM ist ein wertvolles, faszinierendes ganzheitliches Philosophie- und effektives Medizinsystem und hat aufgrund ihrer Effektivität weltweit Verbreitung gefunden.

Die Literatur der TCM ist weltweit verbreitet- TCM Methoden werden weltweit wissenschaftlich beforscht. Der synthetisch instruktive Denkstil der TCM ist gleichermassen Inspiration als auch Wegweiser auf dem individuellen Weg zu mehr innerer wie äußerer Balance und Gesundheit.

WSTCM-Wissensmanagement

Für uns als ö-certifizierte Schule ist Wissensmanagement eine Kernaufgabe. Dabei ist unser Ziel, das Know-How von einzelnen Personen für andere verfügbar und zugänglich zu machen und dafür zu sorgen, dass es für den Erfolg der eigenen Arbeit genutzt wird.

Unsere Aufgabe als Verein und auch als Schule ist, den Umgang mit Wissen so zu organisieren (gestalten, führen, einsetzen), dass dieses Ziel erreicht wird. Dafür organisiert die WSTCM seit über 20 Jahren Seminare und Weiterbildungen.

Die WSTCM entwickelt seit 2016 auf Basis ihrer langjährigen Erfahrung in Praxis und Lehre ein innovatives IT- Projekt- die „WSTCM-Wissensdrehscheibe“

Unser Ziel ist es TCM- Wissen zu sammeln, modern und zeitgerecht zu organisieren und den Wissenstransfer und -austausch zu verbessern.

Der Nutzen für KollegInnen liegt darin, dass diese schnell und unkompliziert Zugang zu praxisrelevantem Wissen bekommen und dass sie mithilfe moderner Technologie auch Unterstützung für Ihre praktische Arbeit erhalten.

Das Gesamtprojekt besteht aus drei Teilen/Datenbanken mit unterschiedlichen Zielen, Inhalten, Funktionalitäten.

  1. WSTCM Wissenssammlung
  2. WSTCM Wissensdatenbank
  3. WSTCM Rezeptierservice

WSTCM Produkte

1. WSTCM Wissenssammlung (Online-Tool)

Die Wissenssammlung ist im Grunde eine Bibliothek für Schule, Verein und Vereinsmitglieder und wird ehrenamtlich und fachkundig von Dr. Inge Neuböck betreut. Sie hat das Ziel einer geordneten Sammlung von relevanter Literatur, Studien, Artikeln, Büchern, Skripten, Vorträgen der WSTCM auf unterschiedlichen Medientypen.

WSTCM Verein und Schule stellen diese Datenbank für alle Mitglieder als Ort der Aufbewahrung und des Wiederfindens zur Verfügung und laden ein, sich aktiv an der Wissenssammlung zu beteiligen und diese auch für sich und eigene Vorträge und Arbeiten zu nützen.

Mitglieder können auch alle Such- und Filterfunktionen benützen, eine persönliche Referenz- Literaturliste erstellen und freigegebene Artikel downloaden.

Besucher der Homepage ohne Mitgliedschaft können nur die Bestandsliste lesen.

2. WSTCM Wissensdatenbank (Online-Tool)

Die Wissensdatenbank enthält relevante Informationen für die Praxisarbeit und ist nach TCM-Logik verknüpft. Die Bereiche der WSTCM Wissensdatenbank sind:

Die WSTCM Wissensdatenbank ist von Expertinnen sorgfältig erstellt und enthält gesichertes und gesichtetes Wissen, das dem derzeitigen Wissensstand entspricht. Sie wird ständig von einem Redaktionsteam betreut und regelmäßig durch Updates technisch und inhaltlich verbessert. Da wir keine Sponsoren haben, ist sie kostenpflichtig und kann jeweils für ein Jahr abonniert und dann immer erneut auf ein weiteres Jahr verlängert werden.

Es gibt unterschiedliche Abonnementpakete, die je nach Bedarf zusammengestellt werden können.

Die User der WSTCM Wissensdatenbank können jederzeit per Knopfdruck Inhalte in das WSTCM Rezeptierservice exportieren.

3.WSTCM Praxis*doC (Offline-Praxistool)

Dieses ist eine Software, die speziell für die Arbeit mit TCM entwickelt wurde. Die Software enthält mehrere Datenbanken (s. Detailbeschreibung) und wird am Computer von Nutzern installiert. Durch das WSTCM Rezeptierservice soll die Arbeit im TCM-Praxisalltag in Anamnese, Analyse, Synthese und Rezepturerstellung/ -modifikation intelligent unterstützt werden.

Das WSTCM Rezeptierservice kann alleine verwendet werden oder aber auch im Zusammenhang mit der WSTCM Wissensdatenbank.

Mit dem Rezepturservice können Nutzer per Knopfdruck in die große WSTCM Wissensdatenbank im web verbinden, von dort Inhalte holen und im Rezepturservice weiter bearbeiten. Updates für das WSTCM Rezeptierservice werden regelmäßig vom Redaktionsteam der WSTCM Wissensdatenbank ausgeführt.

Das WSTCM Rezeptierservice ist einfach und intuitiv zu bedienen und lässt auch Raum für die Abbildung der eigenen Praxis.

Das Rezeptierservice entspricht den Richtlinien des Datenschutzes.

 


Info-Folder mit Kooperationspartner WINDOC